Sport Schweiz wird gegenwärtig nach den Jahren 2000, 2008 und 2014 zum vierten Mal durchgeführt. Die Studie sammelt mittels Befragung umfangreiche Daten zur Sportaktivität, zum Sportkonsum, zu den Einstellungen zum Sport und zur Nutzung der sportlichen Infrastruktur. Es handelt sich um die umfassendste Studie zum Sport in der Schweiz.

Sport Schweiz wird in enger Zusammenarbeit mit dem BASPO, der bfu, der SUVA, Swiss Olympic und dem BFS sowie Antidoping Schweiz, SchweizMobil und verschiedenen Kantonen und Städten geplant und durchgeführt.

Zeitplan

  • 2018: Befragungskonzept, Methodologie (Übergang zu einer Mixed Mode Befragung), Entwicklung der Fragebogen, Koordination mit Partnern
  • Anfang 2019: Übersetzung der Fragebogen, Implementation und Pretest
  • Erste Hälfte 2019: Durchführung der Befragung
  • Zweite Hälfte 2019: Datenkontrolle, Datenaufbereitung, Datenanalyse
  • Erste Hälfte 2020: Erstellen des Grundlagenberichts
  • Voraussichtlich Juni 2020: Publikation des Grundlagenberichts
  • Zweite Hälfte 2020/2021: Publikation weiterer Berichte (Kinder- und Jugendbericht, Factsheets) und Erarbeitung von Vertiefungsstudien für die Kantone und weitere Partner
  • Anfang 2022: Projektabschluss
Zum Seitenanfang