Menu

Zentrale Befunde

Der Erfolg von J+S basiert auf einem gut organisierten Ausbildungssystem. J+S-Leiterinnen und –Leiter absolvieren eine Grundausbildung, die anschliessend alle zwei Jahre in einem Weiterbildungskurs erweitert und aufgefrischt wird. Damit wird die J+S-Leiteranerkennung um zwei Jahre verlängert. Die Ausbildungskurse werden sowohl in Magglingen, als auch von den kantonalen Amtsstellen J+S und den Sportverbänden durchgeführt.

Wie der Abbildung zu entnehmen ist, hat die Zahl der Teilnahmen im Jahr 2013 erstmals die Grenze von 70'000 überschritten. Jeweils über die Hälfte der Teilnahmen betreffen Weiterbildungskurse zur Erhaltung der J+S-Kaderanerkennung. Knapp ein Drittel der Teilnahmen betreffen Besuche von J+S-Grundausbildungskursen.

Weitere Informationen zum Indikator finden sich in einem PDF-Dokument.

Zum Seitenanfang