Observatorium Sport und Bewegung Schweiz

Observatorium Sport und Bewegung Schweiz

Seit 2004 sammelt, analysiert und kommentiert das Sportobservatorium im Auftrag des Bundesamts für Sport (BASPO) Daten zu Stand und Entwicklung des Schweizer Sports. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zur Dauerbeobachtung von Sport, Bewegung und Sportpolitik in der Schweiz.

Bei seiner Arbeit wird das Observatorium vom Bundesamt für Statistik, der bfu - Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung, der SUVA, Swiss Olympic unterstützt.

Weitere Informationen zum Observatorium und seinen Partnerorganisationen

Sport Schweiz und weitere Studien

Der Grundlagenbericht "Sport Schweiz 2014" liegt vor.

 

Er existiert in...

... deutscher

... französischer und

... italienischer Sprache.

 

Anlässlich von "Sport Schweiz 2014" wurden über 12'000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene detailliert zu ihren Sportaktivitäten, ihrem Sportkonsum und ihren Einstellungen zum Sport befragt. Die Studie erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem BASPO, dem BFS, Swiss Olympic, der Suva, der bfu, den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Genf, Graubünden, St. Gallen und Zürich sowie den Städte St. Gallen, Winterthur und Zürich.

Weitere Informationen zu Sport Schweiz...

Informationen über weitere Studien des Observatoriums...

Indikatoren

Den Kern des Observatoriums bilden 45 thematische Indikatoren, die über verschiedene Teilbereiche von Sport und Bewegung in der Schweiz berichten.

Grundinformationen zu jedem Indikator können online konsultiert werden. Detailinformationen zu den einzelnen Indikatoren sind überdies in Form von PDF-Dokumenten auf den Indikatorenseiten verfügbar.

Zudem ist eine laufend aktualisierte Sammlung aller Indikatoren im PDF-Format (ca. 5 MB) verfügbar.

Neuigkeiten

September 2014

Die folgenden Indikatoren wurden aktualisiert:

1.6 Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche

5.4 Sportvereine und -verbände

Juni 2014

Die folgenden Indikatoren wurden mit Angaben aus "Sport Schweiz 2014" aktualisiert:

1.3 Sportaktivität

3.6 Sportberichterstattung in den Medien

4.7 Integrationsleistungen des Sports

4.9 Wahrnehmung des Sports und Einstellungen zum Sport

5.4 Sportvereine und -verbände

5.6 Private Fitnesszentren und Anbieter

 

Eine Übersicht über wichtige Neuerungen der Vormonate finden Sie hier...

Falls Sie regelmässig über Aktualisierungen und die Publikationen des Observatoriums informiert werden möchten, können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jährlich zwei- bis viermal erscheint.

Observatorium Sport und Bewegung Schweiz
c/o Lamprecht und Stamm SFB AG, Forchstrasse 212, CH-8032 Zürich
Tel: +41 44 260 67 60, E-Mail: info(at)sportobs.ch